Startseite | Sitemap | Kontakt | Lageplan | Impressum | Datenschutz

Sicherheitstüren

BULL SICHERHEITSTÜREN NACH ÖNORM B5338

Schon das bloße Vorhandensein einer Sicherheitstüre kann Einbrecher abschrecken, in eine Wohnung oder in ein Haus einzudringen. Dies gilt umso mehr für qualitätsvolle Sicherheitstüren. Und auch wenn von den Dieben die Herausforderung angenommen wird, ist es in der Praxis so, dass für den Dieb viel Zeit verstreicht, bevor er mit seinem eigentlichen Handwerk beginnen kann. Diese Zeit wiederum ist wertvoll, wenn in der Zwischenzeit ein Alarm ausgelöst wurde oder die Nachbarn auf die unliebsamen Gäste aufmerksam geworden sind.

Allein in Wien ereignen sich pro Tag etwa 100 Einbrüche in Wohnanlagen. Der klassische Einbruch erfolgt meist durch das rasche Überwinden der Eingangstüre. Neben elektronischen Sicherheitsprodukten wie Alarmanlagen hilft auch der mechanische Einbruchschutz. Hier können Sicherheitstüren das Bedürfnis nach Sicherheit befriedigen. Bereits das Vorhandensein einer Sicherheitstüre schützt den Bewohner vor einem Einbruch. Dies gilt umso mehr für hochwertige Sicherheitstüren.

WAS BEDEUTET WIDERSTANDSKLASSE?

Eine Türe, die der Widerstandsklasse 1 entspricht, bedeutet:
Der Gelegenheitstäter versucht, die verriegelte Türe durch den Einsatz körperlicher Gewalt zu überwinden (Gegentreten, Gegenspringen, Schulterwurf, Hochschieben, Herausreißen; vorwiegend Vandalismus).

Eine Türe, die der Widerstandsklasse 2 entspricht, bedeutet:
Der Gelegenheitstäter versucht zusätzlich mit einfachen Werkzeugen, wie Schraubendreher, Zange und Keilen die verschlossene Türe aufzubrechen.

Eine Türe, die der Widerstandsklasse 3 entspricht, bedeutet:
Der Täter versucht, zusätzlich mit einem zweiten Schraubenzieher und mit einem Kuhfuß die verschlossene Türe aufzubrechen.

Eine Türe, die der Widerstandsklasse 4 entspricht, bedeutet:
Der erfahrene Täter setzt zusätzlich Sägewerkzeuge und Schlagwerkzeuge wie Schlagaxt, Stemmeisen, Hammer und Meißel, sowie eine Akku-Bohrmaschine ein.

Sie haben mit einer Türe der Widerstandsklasse 3 oder 4 den größtmöglichen Schutz im Verhältnis zu Risiko und Preis.

SICHER ZU SEIN IST NICHT ALLES

ÖKONOMIE DESIGN WOHNQUALITÄT ZERTIFIZIERUNG
Der Einbau einer BULL-Sicherheitstüre macht sich durch eine 10%ige Verringerung der Haushaltsversicherung bezahlt! Weiters kann man den Einbau im Rahmen des Steuerausgleichs als Sonderausgabe absetzen! Durch individuelle Gestaltung von Zarge und Türblatt können Sie sich jeglichen Farb- und Dekorwunsch erfüllen. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Oberflächen- dekors die passende Lösung. Luftzug, Geruchsbelästigung und erhöhter Lärmpegel werden durch die massive Bauweise effektiv abgeblockt. Ruhe kehrt ein, (Schallschutz geprüft 33dB!) wenn man die Tür hinter sich schließt. BULL Sicherheitstüren sind mehrfach geprüft, empfohlen und ausgezeichnet worden. Geprüft nach ÖNORM B5338, registriert am Österreichischen Normungsinstitut, Träger des Austria Gütezeichens, empfohlen vom Kriminal- polizeilichen Beratungsdienst, Produktionsüberwacht von der Holzforschung Austria.

Wir unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot!